Wir setzten im Vorfeld eine Farbkorrektur mir IGORA Vario Blond Plus ein, um die bestehende Haarfarbe zu entfernen. Unterteilen Sie im vorderen Konturenbereich ein sechseckiges Placement, gefolgt von einer Abteilung die parallel dazu verläuft und diese Form umzeichnet. Teilen Sie um diese beiden Sektionen ein großes Dreieck ab, dessen Spitze in Höhe des Wirbels endet. Tragen Sie auf die untere Sektion Farbe 1 von Ansatz bis Spitze auf. Applizieren Sie auf die zweite, dreieckige Sektion Farbe 2 von Ansatz bis Spitze. Tragen Sie nun auf die dritte Sektion, die das Sechseck umzeichnet, Farbe 3 auf. Applizieren Sie zum Schluss Farbe 4 auf die verbliebene sechseckige Abteilung. Wir nuancierten das Sechseck nach dem Shampoonieren mit Farbe 5. Farbe 1: 30 ml IGORA Vibrance 6-87 Dunkelblond Rot Kupfer + 30 ml IGORA Vibrance 6-0 Dunkelblond + 1,9 % IGORA Vibrance Developer Lotion ( 1:2 ) Farbe 2: IGORA Vibrance 7-77 Mittelblond Kupfer Extra + 1,9 % IGORA Vibrance Developer Lotion ( 1:2 ) Farbe 3: IGORA Vibrance 6-88 Dunkelblond Rot Extra + IGORA Royal 0-88 Rot Konzentrat ( 5:1 ) + 1,9 % IGORA Vibrance Developer Lotion ( 1:2 ) Farbe 4: IGORA Vario Blond Plus + 3% IGORA Royal Colorist’s Color and Care Developer ( 1:2 )

weitere Informationen: MenschenImSalon.de


  • Currently 1.58/4
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4





Essential Looks - 80s Dance Color

Eva Maria Haarfarbes by Colourist Lesley
Seiten
» Startseite
» Video hochladen
» Impressum
» Disclaimer
Videokategorien
» Shows und Events
» Step by Step
» Behind the Scenes
Bewertungssystem

Erkenne an den Tuben, wie unsere Videos den Benutzer gefallen. Bewerte selbst Videos, die dir gefallen.
Kontakt
Knuth Arndt
+49 (0) 6032 347 845
info@friseuragent.de
Blücherstraße 12
61211 Bad Nauheim